Dienstag, 23. Oktober 2012

Produkttests über Produkttests

Ich bin auf einigen Produkttesterseiten angemeldet und hatte in der letzten Zeit Glück für einige ausgewählt worden zu sein. An der Zahl sind es nämlich genau drei. Fangen wir also an:

1. Freixenet alkoholfreier Sekt
Als das Paket ankam war ich total erstaunt...groß...und schwer. Im Paket befanden sich 2 große Flaschen und 12 Piccolos. Das nenn ich ma ne Ladung Sekt!
Hier war ich sehr gespannt, denn mein Vorurteil hielt sich hartnäckig, dass alkoholfreier Sekt nich schmecken kann. Leider konnte mich dieses Produkt auch nicht vom Gegenteil überzeugen. Er schmeckt etwas nach Metall und ich finde ihn einfach zu süß...und irgendwie auch komisch süß. Auch Freunde denen ich den Sekt zum kosten anbot brachen nicht grade in Begeisterung aus. Mein Freund fand ihn sogar richtig eklig.
Tja da hilft alles nichts, dann muss wohl weiter gelallt und getorkelt werden....solange es schmeckt :p

2. Head & Shoulder- Apple Fresh:
Das Paket enthielt ein normal großes Schampoo, 30 Proben des Schampoos und 30 Proben der Spülung. Die normale größe der Spülung wurde nicht mitgeschickt, da es Lieferengpässe gab.
Hier fängt auch schon der erste Kritikpunkt an. Es wurde geschrieben, die Originalgröße der Spülung würde nachgereicht werden, allerdings ist dies bis jetzt nicht geschehen. ja ich weiß...die Produkte sind gratis und ich soll nich meckern, aber wenn es schon angekündigt würd, dann sollte man das doch auch einhalten.
Allgemein denke ich ja das Head & Shoulders nicht bei Leuten hilft, die wirklich eine krass trockenen Kopfhaut haben. Laut Aussage von verschiedenen Friseuren würde es die Situation nur verschlimmern. Ich persönlich habe jetzt aber nicht so ein starkes Problem mit Schuppen, deswegen konnte ich jetzt diesbezüglich auch keine wirkliche Veränderung erkennen. Was ich aber sagen kann ist, dass das Schampoo die Harre wirklich schon geschmeidig macht. Die haare fühlen sich danach sehr angenehm an. Sie fühlten sich sehr gut gereinigt an. Zum Duft ist zu sagen, dass ich ihn wirklich sehr mag...halt wirklich nach frischem grünem Apfel. Nur leider, leider rieche ich davon nichts mehr in meinen Haaren und das ist etwas, was ich sonst immer sehr liebe, wenn die Haare am Tag danach immer noch wie frisch gewaschen riechen. Aber hier habe ich nach dem Trocknen schon nichtmal wirklich mehr etwas wahrgenommen. Sehr schade. Trotzdem benutze ich das Schampoo gerne zwischendurch, wegen dem angenehmen Reinigungsgefühl. Über die Spülung kann ich leider nichts sagen, da ich die meisten Proben an Freunde verschenkt hatte.

3. Naturals- Chips mit Meersalz und Pfeffer:
Und auch hier hat es mich vollkommen aus den pinken Plüschsocken gehauen, als ich das Paket öffnete. Chips über Chips über Chips. 5 große Packungen und 20 Testgrößen mit je 20g. WOOHAA! xD
Jo, zum Leid meines Hüftspecks muss ich sagen die Dinger schmecken auch noch grandios. Wahrscheinlich auch, weil sie so einfach gehalten sind...nur Salz und Pfeffer...mehr braucht es nicht.
Ich habe auch das gefühl, dass sie nich ganz so arg fettig sind, wie andere Vertreter. Einer Freunding habe ich auch einen üppigen Schwung mitgebracht und sie liebt die Dinger auch. Ich bin zwar nicht so der fabatische Chipsesser, aber sollte ich mal in die Verlegenheit kommen werden diese hier auf jedenfall nachgekauft.

Und damit verabschiede ich mich und werde mich jetzt wohl igendwie bewegen müssen und die restlichen Naturals vor mir selbst verstecken.
Habt ihr schonmal bei einem Produkttest mitgemacht? Wenn ja für was und wie findet ihr dieses Konzept?
P.S.: Fotos von den Sachen werden später noch eingefügt...

Was war los ?!?

hihi, joa da bin ich dann wohl wieder xD
Ja..., ich habe eine Weile nichts von mir lesen lassen, aber es ist in der zeit auch einiges passiert.
Zum einen habe ich meine Prüfungen erfolgreich hinter mir gelassen und darfv mich jetzt staatlich anerkannte MTLA nennen. Dann habe ich in allerletzter Sekunde noch einen Arbeitsplatz gefunden, was sich aber im nachhinein als nicht so positiv herausstellte, denn ich suche jetzt schon wieder neu. Die Arbeit dort ist einfach nichts für mich.
Nunja...ich hoffe ich komme jetzt wieder regelmäßiger zum bloggen.
Ich werde gleich erstmal über ein paar Produkte schreiben, welche ich zum  testen zugeschickt bekommen habe.

Montag, 20. August 2012

mein erster Blogaward

Ich habe letztens meinen ersten Blogaward bekommen. Als allererstes möchte ich meiner Mama danken, dann meinen treuen Lesern und natürlich Gott.....Spaß bei Seite xD
Vielen Dank an peanutbutterundjelly, ich habe mich wirklich sehr gefreut. Auch freue ich mich natürlich sehr über meine mittlerweile 28 Leser. Ich hätte Anfangs nicht mal gedacht das sich eine Person dafür interessiert was ich schreibe.






So an wen geb ich diesen Award jetzt weiter???
http://scandal-beauty.blogspot.de/
http://lenaablogt.blogspot.de/
http://tussitoaster.blogspot.de/
http://www.bitsch-beauty.de/
http://lackfein.blogspot.de/

Alles meiner Meinung nach sehr schöne Blogs die ich sehr gerne lese.

Die Regeln:

  1. Poste den Award auf deinem Blog.
  2. Verlinke den Nominator - als Dankeschön
  3. Verleihe den Award an 5 weitere Blogs, welche weniger als 200 Follower haben und informiere die Autoren

Montag, 13. August 2012

Ebay gehaule...

So da bin ich wieder. Ich habe eine Zeit lang von mir nichts hören bzw. lesen lassen, weil ich meine schriftlichen Prüfungen hatte. Jetzt habe ich sie hinter mir...wie das wird sich noch zeigen xD
in 3 Wochen folgen dann praktische und mündliche Prüfung und dann darf ich mich hoffentlich hochoffiziel medizinisch technische Laborassistentin nennen.
Da die letzten Wochen also sehr anstrengend waren habe ich dieses Wochenende nur gegammelt und im Internet gesurft. Dabei habe ich auch einige Zeit auf Ebay verbracht....sehr tödlich xD
Das erste nach dem ich Ausschau hielt waren Sneaker Wedges. Die sind ja jetzt in aller Munde und sollen der Trend in diesem Herbst sein...ja es is bald wieder so weit nicht mehr lang und es stehen wieder die ersten Weihnachtsmänner in den Regalen. Ich weiß noch nicht ganz, was ich von den Dingern halten soll. Ich habe schon einige Outfitposts mit den Teilen gesehen und einige fand ich klasse und andre waren mehr so...neeee.
Also dachte ich guck doch mal auf Ebay ob es ne günstige Variante gibt und natürlich bin ich fündig geworden undzwar hier.
So sehen die Teile aus:



Dann habe ich noch etwas aus China bestellt. Auf diesen Pulli hier hatte ich schon längere Zeit ein Auge geworfen.

Ich bin sehr gespannt, das ist das erste Mal, dass ich in China bestellt hab.

Was haltet ihr von den Sachen? Wie findet ihr Sneaker Wedges top oder flop?

Freitag, 3. August 2012

Primark Ausbeute

Öhhhm ja...was soll ich sagen? Am besten ich sage gar nich viel und zeig euch ein Bild:


Ok gut es ist nicht viel, ich konnte mich beherrschen xD
Mitgenommen habe ich also eine lange Bluse für 13€, ein Pyjama mit kurzen Höschen und knuffigem Teddybär drauf für 5€, ein total geiles bling-bling Armband für 5€ und die pinken Pumps waren ein echtes Schnäppchen, runtergesetzt von 13€ auf 5€.
Hach...ich habe so das Gefühl dieses Primark und ich wir werden noch richtig dicke Freunde. Ich kanns kaum erwarten bis die Filiale am Alexanderplatz aufmacht. Dann gibt es kein halten mehr, denn dann fahr ich nurnoch 20 Minuten hin und ich bekomme wahrscheinlich (hoffentlich) auch Rabatte.
Ach übrigens...als ich heute da war habe ich Djamila Rowe gesehen ö.Ö

Bis Bald,

Maria

Donnerstag, 2. August 2012

Tipp für alle Dosenöffner

So das ist jetzt mal ein etwas anderer Post, aber vlt. ist der ein oder andere von euch ja auch ein Dosenöffner (sprich Besitzer eines oder mehrerer Kätzchen). Ich hab vor einiger Zeit ein bisschen im Internet nach Gratisproben gestöbert. Dabei bin ich auf einige Hersteller gestoßen die genau solche Proben zuschicken.
Als ich dann heute das Paket von Catsan abgeholt habe war ich schon recht erstaunt...soooo ein riesiges Paket. das hatte ich nicht erwartet. Aber erstmal ein paar Bilder:

hier zum Vergleich mal meine Handyhülle mit druff xD




Joa ich weeß nich warum das Ding meine Bilder andersrum hochläd ö.Ö
Nunden das ist es also. Enthalten sind: ein Catsan Smart Pack, 1x Whiskas Katzenmilch, 1x Trockenfutter Junior, 1x Nassfutter Junior und ganz viele Gutscheine.
Ich find das schon echt klasse und die Kätzchen auch. Die Milch und das Nassfutter fressen sie jetzt immer schon gerne von Whiskas.
Wenn ihr Interesse habt ich verlinke die Seite wo ihr es bekommen könnt mal hier

Dann habe ich auch noch andere Proben angefordert undzwar von Happy Cat:


Wie ihr seht hat es den Kätzchen schon ordentlich geschmeckt. Diese Proben könnt ihr hier kostenlos anfordern.
Ich finde diese Möglichkeit echt super für frischgebackene Katzenmamis- oder papis. Man kann sich orientieren was schmeckt meinem Kätzchen was nicht und auch für Leute, die schon ne Weile Katzen haben aber sich mal nach einer neuen Futtermarke umsehen wollen.

Interessiert euch sowas? Seid ihr auch stolze Besitzer eines Stubentigers oder gar einer wilden Katzenbande?

Mittwoch, 1. August 2012

Ich will auch...

Als ich letztens so auf meinen Lieblingsblogs stöberte fand ich einen tollen Post von der lieben Beauty Mango, eine wirklich echt hübsche und tolle Bloggerin. Sie hat ein DiY-Post für ein Nagellackregal verfasst.
Ich hab mich sofort in dieses Teil verliebt. Hier mal ein Bild von dem geilen Teil von ihrem Blog:


 Sie hat eine wirklich schöne Anleitung dazu geschrieben mit vielen Bildern. Ich kann so ein Teil echt gut gebrauchen, denn mein Helmer platzt aus allen Nähten. Bei der letzten Zählung waren es ca. 110 Nagellacke, aber da sind mittlerweile schon wieder einige dazu gekommen düdüm xD
Ich finde diese Art der Nagellackaufbewahrung einfach besser. Man hat alle seine Lieblinge auf einem Blick :)...die Schublade mach ich auf und sehe sie ja nur von oben, wenn ich sie dann mal zum Schwenken herausnehme (damit sie sich nicht allzusehr absetzten und eintrocknen) bin ich immerwieder erstaunt was mir da doch für schöne Farben entgegenkommen, die ich garnicht benutze ö.Ö Außerdem brauch in den Platz in den Schubladen unbedingt..hehe natürlich für neue Schminke xD
Es gibt nur ein Problem ich bin handwerklich...nunja...nennen wir es ungeschickt. Ich bin ein richtiger Tollpatsch. Aber diese Problem lässt sich ja auch lösen, denn mein Freund ist im Gegensatz zu mir sehr ehrgeizig, wenn es um handwerkliche Sachen geht. Ich habe ihn auch schon dezent an den Gedanken herangeführt mir ein solches Regal zu bauen xD
Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, dass man ganz oben im Regal noch eine Lichtleiste einbaut...höhö.
Die Schätzchen wollen ja auch richtig präsentiert sein, ne?

Was haltet ihr von dem Nagellackregal und wie viele Nagellacke besitz ihr so?


Bis Bald,
Maria

Dienstag, 31. Juli 2012

Schmuck,Schmuck,Schmuck

Ich war gerade ein wenig auf asos.de unterwegs und was soll ich sagen...es wird Zeit, dass ich meine Ausbildung beende und endlich richtig Geld verdiene xD

Armband für 11,06€

auch 11,06€

und nochmal für 11,06€

und den süßen Katzenring gibt es auch für 11,06€...ist das der Standardpreis bei asos? xD


Wie gefallen euch die Sachen? Ich bin zur Zeit völlig auf nem Schmucktrip und komischer weise hauptsächlich Gold, obwohl ich Gold früher nicht ausstehen konnte :D

Mittwoch, 25. Juli 2012

Mini-Haul bei TK-maxx

Joa es hat mich mal wieder zu TK-maxx verschlagen. Mit ein bisschen stöbern findet man dort mitunter echte Schnäppchen. Wie auch diesesmal. Ich war direkt aus dem Häuschen. ( heißt ich habe kurz vor Freude einen Hüpfer in die Luft gemacht und mein Freund stand neben mir nach dem Motto: ich kenne diese verrückte Frau nicht xD)
Hier der Grund für meine Freude:


Die OPI-Lacke gab es für 24,99€. Hallo...wie geil ist das denn bitte xD Das sind ca. 6,20€ pro Lack, ein echtes Schnäppchen. Es handelt sich hierbei um die Lacke (von links nach rechts): Skull & Glossbones, Sparrow me the Drama, Houston we have a purple, Do you think I´m tex-y?
Original hätten die Lacke übrigens 64€ gekostet. Es gab ziemlich viele Farbvarianten, aber diese Zusammenstellung hat einfach völlig in mein Farbschema gepasst.
Dem T-shirt für 9,99€ bin ich einfach auf Anhieb verfallen. Ich hab ne totale Kätzchenmacke, erst recht seit ich selber welche habe. Es sieht einfach so süß aus mit dem Cappi, der Nerdbrille und der prolligen Kette xD


Bis Bald,
Maria

Päckchen von Nivea

Ich hatte mich vor Kurzem bei Nivea als Produkttester angemeldet. leider gibt es zur Zeit keine aktuellen Produkte zum testen. Ich habe aber einen 8€ Gutschein ohne Mindestbestellwert für meine Anmeldung bekommen. So habe ich also nicht lange gefackelt und mir etwas bestellt:


Öhm keine Ahnung warum das Bild jetzt so aussieht und falsch herum ist, aber das wesentliche ist ja erkennbar xD
 Nivea Handseife strawberry & milk + passion fruit & milk proteins: ja kann man immer gebrauchen nich xD
gekostet hätten sie: 0,69€ das Stück
Nivea for men Pure Impact: uneigennützig für meinen Freund mitbestellt. Riecht schön frisch und leicht minzig. Preis: 1,99€
Labello Repair & Beauty: mit einem Pflegekern in der Mitte. Er fühlt sich im ersten Eindruck pflegender an als die normalen Labellos, ob das tatsachlich so ist kann ich natürlich noch nicht sagen. Er hinterlässt eine ganz leichte hellrosane Farbe auf den Lippen. Ist aber nicht wirklich sichtbar. Preis: 2,39€
Labello Fruity Shine Pink Guava: Ich liebe den Geruch und den Geschmack. Von der Pflege ist er aber wahrscheinlich wie die anderen Labellos auch. Schön ist, dass er eine dezente Farbe auf den Lippen hinterlässt. Er enthält auch leichte Schimmerpatikel. Hier mal ein Swatch auf der Hand:

der Kratzer ist ein Geschenk von meiner kleinen Katze

So das war es erstmal. Ich bin mit den Produkten auf den ersten Eindruck zufrieden. Der Versand ging übrigens sehr schnell. Nach 2 Tagen war das Päckchen da.

Bis Bald,
Maria

Dienstag, 24. Juli 2012

Brief von Hansaplast

Ich hatte vor ca. einer Woche Produktproben von Hansaplast angefordert. Hierbei handelt es sich um Produkte gegen Achtung: Hornhaut xD Ja ich denke so ziemlich jeder wird das kennen. Grade wenn man viel in Ballerinas rumläuft kriegt man schreckliche Hornhaut an den Füßen und da es jetzt erstaunlicherweise warm ist und ich wieder mehr Flip-Flops und Sandalen trage hab ich beschlossen etwas zu unternehmen. Da kamen mir diese Gratisproben sehr gelegen. Ich werd es demnächst also mal austesten. Es handelt sich hierbei um ein Peeling und eine Intensiv-Creme.


Ich weiß leider nicht ob man diese Proben immernoch gratis anfordern kann. Am besten ihr schaut euch bei Interesse mal auf der Seite von Hansaplast um.
Ich habe heute auch noch weiter nach Gratisproben im Internet gestöbert und bin fündig geworden. Vor allem für meine 2 Kätzchen. Was Tiernahrung angeht bekommt man wirklich viel gratis im Internet. Am tollsten ist das Testpaket von Catsan (läuft jetzt auch immer in der Werbung). Vlt. mache ich dazu auch einen Post wenn die einzelnen Sachen eintrudeln. Man findet auch Gratisproben von Pflege und Parfums und sogar von Lebensmitteln xD
Also ein ganz heißer Tipp einfach mal bei Google gratis Testpakete oder so ähnlich eingeben.

Bis Bald,

Maria

Donnerstag, 12. Juli 2012

wildes Nageldesign

Ich hatte mal wieder Lust was anderes als nur einen schnöden Nagellack auf meine Nägel zu Pinseln. Da kam mir die Idee, dass ich ja mal wieder mein Stamping-Set aus der Schublade räumen könnte. Dabei herausgekommen ist das hier:



Ja ich weiß meine Nägel sind tierisch lang, aber ich habe das Glück von Natur aus ziemlich widerstandsfähige Nägel zu haben.
Für das Design habe ich folgende Dinge verwendet:

Essence: Café ole; Essence: better than gel nails top sealer; Essence: My Sparkling Acrobat (Circus,Circus) die schwarze Seite selbstverständlich, der ist sehr deckend

Konad-Schablone Nr. m78

Es ist ein ziemlich einfaches Design aber ich finde es ganz niedlich.


Eure Maria

Der erste Haul dieses Blogs

Ganz getreu dem Blognamen möchte ich also meinen ersten richtigen Post einem Haul widmen.
Wie viele Berliner Mädels habe auch ich sehnsüchtig auf die Eröffnung des ersten Primarks in Berlin gewartet. Gestern war es nun endlich soweit. Ich wollte mich eigentlich um 10:30 Uhr mit ner Freundin am U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz treffen, aber wie es so ist gab es mal wieder einen Feuerwehreinsatz und die U-Bahn setzte mich schon Güntzelstr. ins Freie. Da der Tag so schön war und auch kein passender Bus dort lang fuhr, beschloss ich also zu laufen...4 Stationen lang...( ich habe es mir nachher zuhause auf der Karte angeguckt...OMG...bin ich verrückt gewesen???). Ich bin dann kurz nach 11 Uhr angekommen und hab meine Freundin eingesammelt. Unser erster Eindruck: Meine Güte was is hier los?!? Ich glaube ich habe noch nie so viele Mädels auf einen Haufen gesehen :D
Wir waren also darauf gefasst, dass es wohl Stunden dauern würde bis wir Überhaupt reinkommen. Wir sind dann aber zu einem seitlichen Eingang gegangen und dort ging es sehr flink. Innerhalb von 5 min waren wir drin. Dann kam der nächste Flash...wo zuerst hin??? Überzeugt zog ich meine Freundin erst zu den Handtaschen und dem Schmuck und Tüchern. Die ersten 3 Tücher landeten auch promt in der Tasche die bereitgestellt wurde. Danach ein paar Schmuckstücke und ab dem Zeitpunkt habe ich keine Erinnerung mehr, da mein Verstand völlig aussetzte. Es flog einfach alles erstmal in die Tasche...es war so verrückt. Als wir dann überall einmal durch waren und wieder etwas bei Verstand, sortierten wir unsere Sachen. Ich legte einiges dann doch wieder zurück.
Dann begaben wir uns zur Kasse an der wir geschlagene 40 Minuten warteten. An der Kasse dann der Schock 103€ (oh Gott ich kann wirklich nicht gut Kopfrechnen xD). Nagut dachte ich, dann hat es sich wenigstens gelohnt und im Nachhinein bin ich auch jetzt noch sehr zufrieden mit dem Einkauf. Achso es waren übrigens 2 volle Tüten. An dieser Stelle möchte ich euch natürlich nicht das Foto vorenthalten, welches ich geschossen habe.
Auf dem Foto nicht enthalten sind übrigens diverse Schlüpper xD

Also ich finde doch für 100€ ne recht gute Ausbeute. Anderswo hätte ich wahrscheinlich schon allein für 3 Taschen 100€ bezahlt.
Zusammenfassend lässt sich sagen, sehr gelungener Tag, sehr gelungener Haul. Obwohl es hoffnungslos überfüllt war und man viele Sachen deswegen erst gar nicht gesehen hat war es trotzdem toll. Das Personal hat auch eine super Arbeit geleistet. Vieles wurde sofort wieder aufgefüllt und die Klamotten die von den Mädels einfach irgendwo liegen gelassen wurden, haben sie auch ziemlich schnell wieder richtig hinsortiert.
Ich möchte aufjedenfall nochmal hin wenn sich der Anfangshype etwas gelegt hat.


Eure Maria
Hallo,

ich bin die Neue xD
Tja was soll ich großartig in meinem ersten Post schreiben???
Ich lese selber unzählig viele Blogs und schaue fast täglich Youtube-Beauty Videos, dadurch habe ich jetzt selber Lust bekommen  über dies & das und Klamotten und Schminke zu schreiben.

Nun möchte ich mich erstmal kurz vorstellen :)
Mein Name ist Maria und ich komme aus Berlin. Zur Zeit mache ich noch eine Ausbildung zur medizinisch- technischen Laborassistentin, aber im August habe ich schon meine ersten Prüfungen und ab Oktober beginnt für mich dann der Ernst des Lebens :o

Was erwartet euch in Zukunft auf diesem Blog?
Nunja ich denke mal ne Menge Hauls ( der Name des Blogs lässt ja auch überhaupt nich darauf schließen xD), Beautygedöhns aber auch Dinge aus meinem Alltag.
Ich hoffe, dass es wenigstens ein paar Leute interessiert was ich so kund zu tuen habe xD

In diesem Sinne bis bald,

Maria